Leitsätze

Das kantonale Steueramt & seine Mitarbeitenden

Die Mitarbeitenden des kantonalen Steueramts begegnen sich mit Respekt und Wertschätzung bei ihrer Tätigkeit in einem herausfordernden und bereichernden Arbeitsgebiet.

Das kantonale Steueramt...

... erachtet die Fähigkeiten und die Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeitenden als wichtigstes Gut.

... bringt seinen Mitarbeitenden Wertschätzung und Anerkennung für ihre Leistungen entgegen.

... ist sich der Vorbildfunktion seiner Führungskräfte bewusst und fordert diese auch ein.

... bezieht die Mitarbeitenden in die Entscheidungsprozesse ein, fördert den vertrauensvollen und offenen Dialog, erwartet loyales Verhalten und begrüsst Vorschläge und Anregungen der Mitarbeitenden.

... gewährleistet die Unterstützung seiner Mitarbeitenden auf allen Stufen in fachlichen, vorgehens- und kundenbezogenen Fragen.

... fördert die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeitenden, erwartet von seinen Mitarbeitenden Bereitschaft zur Verbesserung der fachlichen und sozialen Kompetenzen und Offenheit gegenüber Veränderungen.

... ermächtigt und verpflichtet seine Mitarbeitenden zum selbständigen Entscheid im zugewiesenen Augabengebiet und hält sie an, die Steuerpflichtigen vor Rechtsnachteilen zu bewahren.

... schützt die Mitarbeitenden in ihrer persönlichen Integrität und tritt ungerechtfertigten oder unangemessenen Angriffen entschieden entgegen.

... ist der Gleichstellung von Männern und Frauen verpflichtet.

... schenkt der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeitenden Beachtung.