Einschätzungsdienste

Arbeitsplatz des Steuerkommissärs
Arbeitsplatz in den Einschätzungsdiensten

Die Hauptarbeit des kantonalen Steueramts findet in den Einschätzungsdiensten mit der Steuereinschätzung statt. Damit ist das Festlegen der Steuerfaktoren gemeint, welches letztlich zur Steuerrechnung führt.

In den geografisch gegliederten Gebietsdivisionen Nord, Süd und Stadt Zürich werden zur Hauptsache die unselbständig erwerbenden und nicht erwerbstätigen Steuerpflichtigen (z.B. Rentnerinnen und Rentner) veranlagt. Daneben werden auch Personen ohne Wohnsitz / Aufenthalt im Kanton Zürich veranlagt, welche im Kanton Zürich eine Liegenschaft besitzen oder an einer solchen beteiligt sind.

In den Branchendivisionen Bau, Dienstleistungen und Konsum werden die selbständig erwerbenden Steuerpflichtigen, die juristischen Personen und die an diesen beteiligten natürlichen Personen veranlagt. Die Aufteilung auf diese Divisionen erfolgt nach Branchen.

Die Division Bücherrevision nimmt in den Betrieben auf Kantonsgebiet die steuerlichen Buchprüfungen vor.