Interne Revision

Die interne Revision des kantonalen Steueramtes (IR KSTA) erbringt unabhängige und objektive Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen im kantonalen Steueramt und in den Gemeindesteuerämtern. Sie unterstützt die Organisation bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- und Überwachungsprozesse bewertet und diese zu verbessern hilft.

Mit den Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen in den Gemeindesteuerämtern stellt die IR KSTA sicher, dass die Steuerfinanzen, der Bezug, die Registerführung sowie die Veranlagung der Staats- und Gemeindesteuern dem Gesetz und sonstigen Richtlinien entsprechen. Innerhalb des kantonalen Steueramtes beurteilt die IR KSTA auch die Ordnungsmässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmässigkeit der Prozesse und der Organisation.

Die IR KSTA kommuniziert direkt mit denjenigen Stellen, die ihrer Prüfaufsicht unterstehen und erstellt für jeden Auftrag einen Bericht. Dieser wird an die geprüfte Organisationseinheit und deren vorgesetzte Stelle adressiert. Weitere Stellen werden über die Resultate nach Bedarf informiert.