Natürliche Personen

Zurück zur Übersicht

In der Regel wird die provisorische Rechnung vom 1. März aufgrund des steuerbaren Einkommens des Vorjahres berechnet. Sollte sich das aktuelle steuerbare Einkommen gegenüber dem in der Rechnung als Berechnungsgrundlage angegebenen steuerbaren Einkommen wesentlich verändert haben, dann können Sie eine Korrektur der provisorischen Rechnung mit dem untenstehenden Formular beantragen. Ideal wäre, wenn Sie die Steuererklärung für das abgelaufene Steuerjahr bereits vorbereitet und das aktuelle steuerbare Einkommen gemäss den Ziffern 25 und 27 ermittelt haben.

Wir werden Ihnen aufgrund der untenstehenden Angaben in den nächsten Tagen eine neue vorläufige Rechnung zustellen.

* = obligatorische Eingaben

Name der steuerpflichtigen Person

Vorname der steuerpflichtigen Person

Strasse und Hausnummer

Postleitzahl und Ort

gemäss Rechnung (z.B. N000000000/0)

gemäss zugestellter Rechnung

in Franken (z.B. 50'000) gemäss Ziffer 27 der Steuererklärung (Schreibweise wie in zugestellter Rechnung)

in Franken (z.B. 51'200) gemäss Ziffer 25 der Steuererklärung; nur anzugeben, wenn Einkünfte aus dem Ausland erzielt wurden

Tarifcode neu


Angaben zum Code siehe zugestellte Rechnung

Anzahl Kinder und unterstützungsbedürftige Personen im gleichen Haushalt

nur wenn nicht mit steuerpflichtiger Person identisch

Was ergibt 6 + 5? (Ergebnis eintragen)

   

Zurück zur Übersicht